do. 14 nov. do. 14 nov. 5°C
yr.no
  • folge uns weiter Facebook

Folge uns

Das Salagou-Tal

Das Salagou-Tal

Das Salagou-Tal liegt etwa 40 km nord-westlich von Montpellier und gilt als eine der schönsten Gegenden Frankreichs.

Die Grand Site du Salagou

Die Grand Site du Salagou de Mourèze bietet 9.000 Hektar seltener, zerbrechlicher und geschützter Landschaften an. Die geologische Vielfalt, die bewahrte Intimität der Parzellenlandwirtschaftlicher, die Anwesenheit des Sees und die bemerkenswerte Biodiversität, verleihen dem Gebiet, die ausprägende Identität. Diese Grand Site bietet ein luminöses Schauspiel der trockenen Mondlandschaften bis hin zu den kontrastreichen Wasserläufen und der bemerkenswerten, mediterranen Biodiversität.

Berühmt und reichlich besucht: ein hochwertiger Besuchsempfang ist die fundamentale Basis dieser Touristenhochburgen. Es sind keine verschlossenen und von der Außenwelt abgegrenzten Gebiete. Unser Wunsch ist es die Ortschaften mit einem kompatiblen Tourismus zu bewahren und ein Gleichgewicht zwischen den Einwohnern und den Touristen herzustellen. Wie ein Geologiebuch unter freiem Himmel, markiert durch die rötliche Erde „les ruffes“, bietet das Tal von Salagou ein übernatürliches Schauspiel von Formen und Farben an. Nur ein einziger Bergabschnitt trennt das Rot von Salagou von der Dolomitenweiße von Mourèze. Auf den Plateaus hingegen, grenzt sich der Ruffe (rötlicher Gebirgsstein) von dem schwarzen Basaltfelsen ab. Seine Landschaftsidentität überrascht den Besucher und provoziert einen wahren „Mineralschock“.

boue salagou

Diese Landschaften beschützen vordergründig die paläontologischen Spuren. Fossile Fußabdrücke von Tieren lassen die Anwesenheit von vorherigen Lebewesen oder Säugetieren erkennen: „Pré-Mammalias“. Ein lebendes und liebenswürdiges Territorium, welches diese Grand Site bewahrt, vollzieht sich ebenfalls bis in die umliegenden Dörfer im Rhythmus der Jahreszeiten und den kulturellen Animationen: Märkte, Festival... Wanderungen, Radtouren, geführte Spaziergänge, aber auch Badespaß, Angeln und wassersportliche Vergnügen werden den Besuchern angeboten, um die vielfältigen Facetten dieser außergewöhnlichen Sehenswürdigkeit zu entdecken.

Lac du Salagou  6
Lac du Salagou  2

Die Grand Site du Salagou und Mourèze zählt zu den großen emblematischen Landschaften Frankreichs. Dazu gehören, die Grands Site von St-Guilhem-le-Désert, der Cirque de Navacelles, Salagou und Morèze: „atemberaubend schön“. Schön, selten und zerbrechlich, werden diese Grands Sites durch das Gesetz von 1930 geschützt (sogenannte „sites classés“ – klassifizierte Gegenden).

 

GRAND SITE DU LAC DU SALAGOU ET DE MOURÈZE

Fremdenverkehrsamt

Ein einzelner Kontakt

+33 (0)4 67 88 86 44

kontakt

Folge uns

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten :
- Januar.-> Märzapril : Dienstag - Freitag 10:00 -13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr. Samstag 10:00 -13:00 Uhr.

- April, mai, juni, september & Oktober: Montag - Sonntag : 10:00- 13:00Uhr.  & 14:00 -18:00 Uhr.
- Juli & August : Montag - Sonntag : 10:00- 13:00Uhr.  & 14:00 -19:00Uhr.

- November & Dezember : Montag - Samstag 10:00 -13:00 Uhr & 14:00 - 18:00 Uhr.

  • Tourisme Occitanie
  • Hérault le languedoc
  • Pays Coeur d'Hérault
  • Office de Tourisme de France
  • Qualité Tourisme
  • Classement Catégorie 1
  • Qualité Sud de France
  • Vignobles et Découvertes
  • Ville et pays d'art et d'histoire
  • Grand Site Occitanie
Communauté de Communes du Lodévois & Larzac